H250 / H400 LED
Strahlerleuchte hoher Schutzart und Schlagfestigkeit
Gehäuse aus druckgegossenem Aluminium und Scheibe aus Hartglas, mikroprismatisch. Gehäuse und Scheibe durch Edelstahl-Verschlüsse verbunden. Lichtlenkung durch segmentierten, parabolisch geformten Reflektor aus hochglanzpoliertem Stahlblech, breit, gebündelt oder elliptisch. Extrem beständig gegen mechanische und chemische Beanspruchung. Version mit Zubehör für Seilpendel, Deckenanbau oder Montage an Lichtbandsystemen. Lineares LED-Leuchtmittel und elektronisches LED-Betriebsgerät als SmartDriver, dimmbar von 1% bis 100%, mit integrierten Ports für optionale Module zur dezentralen oder zentralen Dimmung, Steuerung und Überwachung.
 
 
Technische Daten:
Montage: Mit Zubehör für Seilpendel,
Deckenmontage und Montage an Lichtbandsystemen
Schutzart: IP66 mit Lüftungsventil, IK09
Gehäuse: Aluminiumdruckguss, weiß (RAL 7040)
Reflektor: Stahlblech, hochglanzpoliert, breit, gebündelt oder elliptisch verfügbar
Diffusor: Hartglas, mikroprismatisch, 4 mm dick***
Äquivalente Leistung: 250, 400 [W] *
Standard: EN 60598-1, EN 60598-2-1, EN 60598-2-22 (besondere
Anforderungen), EN 62471
(photobiologische Sicherheit)
Arbeitstemperatur: -30 °C bis +60 °C****
MTBF-Betriebsgerät: 100.000 h**
Lebensdauer (L80B20): > 60.000 h (1x 400 W)**
> 70.000 h (1x 250 W)**
Farbstabilität: 3 SDCM
Energieversorgung:
SD-Version: 195-265 V AC 50/60 Hz, 176-250 V DC
Betriebsgerät:
SD-Version: elektronisch, cos φ ≥ 0,97
 
* Äquivalenzleistung zum Vergleich mit Leuchten mit Metallhalogenidspots
** Bei einer Umgebungstemperatur von 25 °C
*** Opaler Diffusor aus Polycarbonat auf Anfrage
**** Bei höchster Arbeitstemperatur kann der elektronische Hitzeschutz die Ausgangsleistung verringern
Strahlerleuchte hoher Schutzart und Schlagfestigkeit